Herbst-Ausstellung 2019 | Rausch der Farbe: 22 Aquarelle/Pastelle von Klaus Fussmann, sowie Gemälde Frankfurter/Kronberger Maler|
Bronze-Büsten Carl von Weinberg und Arthur von Weinberg | Samstag 12. Oktober – Sonntag 15. Dezember 2019

Herbst-Ausstellung 2019

Galerie Uwe Opper – 40 Jahre Kunsthandel

In den Historischen Räumen der Streitkirche Kronberg


Rausch der Farbe
22 Aquarelle/Pastelle von Klaus Fussmann.

Gemälde von
A. Burger, J. Becker, Jakob Fürchtegott Dielmann, Reinhold Ewald, Philipp Franck (Cassella-Bilder), A. Hoeffler, Heinz Kreutz, Johann Georg Primavesi, Fritz Wucherer.

Bronze-Büsten
Carl von Weinberg und Arthur von Weinberg.

Carl von Weinberg, Waldfried-Gästebuch (Folio), 1899-1939,
256 Seiten, ca. 3.000 Eintragungen, von der Königstochter Mafalda bis zum
Nobelpreisträger Fritz Haber und und und …






Klaus Fussmann (*1938)

Rausch der Farbe


Klaus Fussmann (*1938)

Mohn
Aquarell, 23 x 32 cm, signiert 

Preis auf Anfrage

Klaus Fussmann (*1938)

Pfingstrosen
Gouache, 51 x 49 cm, signiert 

Preis auf Anfrage

Klaus Fussmann (*1938)

Mohn
Aquarell, 53 x 54 cm, signiert 

Preis auf Anfrage

Klaus Fussmann (*1938)

Calendula und Rosen
Öl auf Leinwand, 45 x 45 cm, signiert. 

Preis auf Anfrage

Klaus Fussmann (*1938)

Margariten
Aquarell, 28 x 38 cm, signiert 

Preis auf Anfrage

Klaus Fussmann (*1938)

Anemonen
Aquarell, 26 x 35 cm, signiert 

Preis auf Anfrage

Klaus Fussmann (*1938)

Iris, Margeriten, Mohn
Aquarell, 20 x 30 cm, signiert 

Preis: Euro 3.500

Klaus Fussmann (*1938)

Anemonen
Aquarell, 14 x 19,5 cm, signiert 

Preis: Euro 3.500

Klaus Fussmann (*1938)

Mohn
2016, Aquarell, 30 x 40 cm, signiert 

Preis auf Anfrage

Klaus Fussmann (*1938)

Lupine, Rudbecka, Pfingstrosen
2012, Aquarell, 38 x 57 cm, signiert 

Preis auf Anfrage

Klaus Fussmann (*1938)

Mohn

Aquarell, 27 x 37 cm, signiert 

Preis auf Anfrage

Klaus Fussmann (*1938)

Kirschblüten
2018, Aquarell, 40 x 56 cm, signiert 

Preis auf Anfrage

Klaus Fussmann (*1938)

Garten / Malve
2007, Gouache, 76 x 58 cm, signiert 

Preis auf Anfrage

Klaus Fussmann (*1938)

Margariten und Mohn
Aquarell, 10 x 20 cm, signiert 

Preis auf Anfrage

Klaus Fussmann (*1938)

Anemonen
2012, Gouache/Aquarell, 28 x 38 cm, signiert 

Preis auf Anfrage

Klaus Fussmann (*1938)

Mohn
Aquarell, 10,5 x 15,5 cm, signiert 

Preis: Euro 2.800

Klaus Fussmann (*1938)

Narzissen und Kaiserkrone
1992, Aquarell, 42 x 56 cm, signiert 

Preis auf Anfrage

Klaus Fussmann (*1938)

Rosen
Pastell, 29,5 x 40,5 cm, signiert 

Preis auf Anfrage

Klaus Fussmann (*1938)

Raps
1998, Pastell, 41,5 x 55 cm, signiert 

Preis auf Anfrage


Klaus Fussmann (*1938)Klaus Fussmann (*1938)Klaus Fussmann (*1938)Klaus Fussmann (*1938)Klaus Fussmann (*1938)Klaus Fussmann (*1938)Klaus Fussmann (*1938)Klaus Fussmann (*1938)Klaus Fussmann (*1938)Klaus Fussmann (*1938)Klaus Fussmann (*1938)Klaus Fussmann (*1938)Klaus Fussmann (*1938)Klaus Fussmann (*1938)Klaus Fussmann (*1938)Klaus Fussmann (*1938)Klaus Fussmann (*1938)Klaus Fussmann (*1938)Klaus Fussmann (*1938)



Fritz Wucherer (1873–1948)

 


Fritz Wucherer (1873–1948)

Frankfurt am Main
Öl auf Leinwand, 70 x 100 cm
signiert: FWucherer, rückseitig vom Künstler betitelt und nummeriert 582


Fritz Wucherer (1873–1948)



Adolf Hoeffler (1825–1898)


Adolf Hoeffler (1825–1898)

Kronberg im Taunus
um 1890, Öl auf Leinwand, 40 x 60 cm
signiert A. Hoeffler


Adolf Hoeffler (1825–1898)



Anton Burger (1824–1905)


Anton Burger (1824–1905)

Kronberg von Falkenstein aus

Öl / Lwd.; 82 x 122 cm Ausstellung: Museumsgesellschaft Kronberg, Anton Burger, Kronberg 1988. Literatur: Museumsgesellschaft Kronberg, 10 Jahre Zeitgeschichte 1979-1989, Kronberg 1989, Abbildung Seite 166.


Anton Burger (1824–1905)



Jakob Fürchtegott Dielmann (1809–1885)


Jakob Fürchtegott Dielmann (1809–1885)

Bäuerliche Pastorale
Öl / Lwd., 50 x 46 cm
rückseitig Ausstellungsstempel Wiesbaden 1939.


Jakob Fürchtegott Dielmann (1809–1885)



Reinhold Ewald (1890–1974)


Reinhold Ewald (1890–1974)

Hella Brückner
um 1950, Öl auf Leinwand, 111 x 110 cm
Literatur: Ausst. Katalog Frankfurt/Hanau 2015, Farbtafel Seite 181,
Farbabbildung auf dem Hanauer Katalogumschlag.

Reinhold Ewald (1890–1974)

Liegende Frau
1925-1930, Mischtechnik auf Holz, 58 x 74,4 cm

Rückseitig: Nachlass-Nummer M-258
Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Literatur: Reinhold Ewald, Ausst. Kat. Frankfurt/Hanau 2015, Nummer 170

Reinhold Ewald (1890–1974)

Badende mit blauem Bademantel vor Brandung
um 1940, Öl auf Leinwand, 90 x 103 cm

Rückseitig: Nachlass-Nummer M-067
Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Literatur: Reinhold Ewald, Ausst. Kat. Frankfurt/Hanau 2015, Abbildung 125, Seite 341.

Reinhold Ewald (1890–1974)

Paris, Straßencafé
1955 – 1960, Öl auf Leinwand, 148 x 118 cm

Signiert unten rechts: Ewald
Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers

Reinhold Ewald (1890–1974)

Venedig, Junge Frau
1960 – 1965, Öl auf Leinwand, 148 x 104,5 cm

Signiert unten rechts: R. Ewald
Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers

Reinhold Ewald (1890–1974)

Venedig, Junge Frau im Pelz
1960 – 1965, Öl auf Leinwand, 155 x 104,5 cm

Signiert unten links: R. Ewald
Rückseitig: Nachlass-Nummer M-235
Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers

Reinhold Ewald (1890–1974)

Frau mit rotem Kleid
1962, Öl auf Leinwand, 94 x 71 cm

Signiert und datiert unten rechts: R. Ewald (19)62
Rückseitig: Nachlass-Nummer M-041
Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers

Reinhold Ewald (1890–1974)

Lesende Frau
1960 – 1965, Öl auf Leinwand, 132 x 100 cm

Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers

Reinhold Ewald (1890–1974)

Frau mit weißem Schleier
1965, Öl auf Leinwand, 100 x 86 cm

Signiert und datiert unten rechts: R. Ewald (19)65
Monogrammiert und datiert unten links: R. E. (19)67
Rückseitig: Nachlass-Nummer M-062
Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers

Reinhold Ewald (1890–1974)

Vier Frauen
1955 – 1960, Öl auf Pappe, 60,5 x 71 cm

Rückseitig: Nachlass-Nummer M-259
Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers

Reinhold Ewald (1890–1974)

Lesende Frau am Blumentisch
1965, Öl auf Leinwand, 85 x 80,5 cm

Signiert und datiert unten rechts: R. Ewald (19)65
Rückseitig: Nachlass-Nummer M-144
Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers

Reinhold Ewald (1890–1974)

Sylt
1941, Öl auf Leinwand, 98 x 101 cm
signiert und datiert Ewald 41


Reinhold Ewald (1890–1974)Reinhold Ewald (1890–1974)Reinhold Ewald (1890–1974)Reinhold Ewald (1890–1974)Reinhold Ewald (1890–1974)Reinhold Ewald (1890–1974)Reinhold Ewald (1890–1974)Reinhold Ewald (1890–1974)Reinhold Ewald (1890–1974)Reinhold Ewald (1890–1974)Reinhold Ewald (1890–1974)Reinhold Ewald (1890–1974)



Philipp Franck (1860–1944)


Philipp Franck (1860–1944)

Kronberg im Taunus
1928, Öl auf Leinwand, 158 x 158 cm, signiert und datiert: PHILIPP FRANCK 1928
Provenienz: Arthur von Weinberg, CASSELLA AG
Literatur: Immenhausen/Tresckow, Philipp Franck, Berlin 2010, Nr. 1928.14, Farbabb.

Philipp Franck (1860–1944)

Blick über Falkenstein in die Mainebene
1928, Öl auf Leinwand, 124 x 124 cm, signiert und datiert: PHILIPP FRANCK 1928
Provenienz: Arthur von Weinberg, CASSELLA AG
Literatur: Immenhausen/Tresckow, Philipp Franck, Berlin 2010, Nr. 1928.3, Farbabb.

Philipp Franck (1860–1944)

Schäfer mit Schafherde im Falkensteiner Wald
1927, Öl auf Leinwand, 123 x 123 cm, signiert und datiert: PHILIPP FRANCK 1927
Provenienz: Arthur von Weinberg, CASSELLA AG
Literatur: Immenhausen/Tresckow, Philipp Franck, Berlin 2010, Nr. 1927.9, Farbabb.

Philipp Franck (1860–1944)

Taunuslandschat Burgruine Königstein
1929, Öl auf Leinwand, 158 x 283 cm, signiert und datiert: PHILIPP FRANCK 1929
Provenienz: Arthur von Weinberg, CASSELLA AG
Literatur: Immenhausen/Tresckow, Philipp Franck, Berlin 2010, Nr. 1929.2, Farbabbildung.


Philipp Franck (1860–1944)Philipp Franck (1860–1944)Philipp Franck (1860–1944)Philipp Franck (1860–1944)



Jakob Becker (1810-1872)


Jakob Becker (1810-1872)

Erntekranz, Rückkehr vom Felde
Öl auf Leinwand, 86 x 136 cm
Provenienz: Dr. Eugen Lucius, Dr. Herbert von Meister.
Literatur: Weizsäcker/Dessoff, Kunst und Künstler in Frankfurt am Main
im 19. Jahrhundert, Band II, 1909.
Opper/ Mittelstaedt, Die Kronberger Malerkolonie, 2008,
Farbtafel Seite 19.


Jakob Becker (1810-1872)



Heinz Kreutz (1923–2016)


Heinz Kreutz (1923–2016)

Tondobild 37
2002, Öl/Leinwand, 90 x 69,5 cm
Signiert und datiert oben links: Kreutz 02
Rückseitig vom Künstler bezeichnet: Heinz Kreutz “Tondobild 37“ 2002   Kreutz 02

 


Heinz Kreutz (1923–2016)



Johann Georg Primavesi (1774–1855)


Johann Georg Primavesi (1774–1855)

Arkadische Landschaft
Öl / Lwd., 87 x 115 cm, bezeichnet: Primavesi inv. & fect. 1830.

Ausstellung: Museum Giersch, Romantik im Rhein-Main-Gebiet, Frankfurt a. M. 2015,
Katalog Nr. 157, Farbtafel Seite 256.


Johann Georg Primavesi (1774–1855)



Alexander Archipenko und Friedrich C. Hausmann


Alexander Archipenko und Friedrich C. Hausmann

Bronze-Büsten Carl von Weinberg und Arthur von Weinberg

links:
Alexander Archipenko (1887–1964)
Carl von Weinberg
1923, Bronze, 36,7 cm

 

rechts:
Friedrich Christoph Hausmann (1860–1936)
Arthur von Weinberg
1930, Bronze, 43 cm


Alexander Archipenko und Friedrich C. Hausmann



Künstler



Ausstellung

Herbst-Ausstellung 2019
Galerie Uwe Opper – 40 Jahre Kunsthandel

In den Historischen Räumen der Streitkirche Kronberg

12.10. – 15.12.19

GALERIE UWE OPPER
Kunsthandel / Verlag
Streitkirche Tanzhausstraße 1
61476 Kronberg im Taunus
Tel:  06173 / 640518
  06173 / 3274980
uweopper@t-online.de


Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag
10 – 12, 15 – 18 Uhr
Samstag 11 – 17 Uhr
Sonntag 11 – 17 Uhr
(nur Besichtigung)

und nach Vereinbarung.



Impressum